Ersetzt Wanderung Wildspitz

Samstag, 8. September


Wanderung am grössten Tessiner Bergsee


Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt 07.50 Uhr
Route: Piora Station (1794 m) – Piora (1851 m) – Pinett (2068 m) – Fontanella (2015 m) – Cadagno (1917 m) – Alpe Ritom (1659 m)
Wanderzeit: ca. 4. Std., Länge 13.2 km, aufwärts 500 m, abwärts 500 m
Billett: Zürich–Piotta retour (via Airolo), Seilbahn vor Ort lösen
Anreise: Zürich HB ab 08.09 Uhr, Piotta an 10.25 Uhr
Rückreise: Piotta ab 17.14/18.24 Uhr, Zürich an 19.51/20.51 Uhr
Anmeldung: Freitag 7. September, Tel. 044 422 09 19/076 411 29 09
oder wf@wanderfalken.ch (Erich)

Karte Route einblenden

Die Wanderung beginnt zuerst ab der Seilbahnstation zur Staumauer des Ritomsees. Von hier gibt es einen schönen Bergwanderweg mit leichtem Anstieg und herrlicher Aussicht auf den Ritomsee und die Tessiner Berge. Einmal unterwegs, stösst man auf zahlreiche Seen, idyllische Wälder und auf eine einmalig schöne Flora und Fauna die ihresgleichen sucht. Dies sind nur einige der Kostbarkeiten, die diese Alpenlandschaft zu bieten hat. Das Tal, das auf einer Höhe von 1800 bis 2000 Metern liegt und sich über 8 Kilometern hinweg erstreckt, ist eine wahre Augenweide. Die rund zwanzig Bergseen, welche in dieser wunderbaren Bergwelt wie Edelsteine eingebettet sind, werden von zahlreichen Wanderwegen umsäumt.


weg

weg

weg

weg