Samstag, 21. April


Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt 07.55 Uhr
Route: Station Reichenau-Tamins 604 m, Punt Ruinalta 609 m, Ruine Wackenau 664 m, Station Reichenau-Tamins
Wanderzeit: ca. 3,5 Std., Distanz ca. 13 km, auf- und abwärts ca. 240 m
Billett: Zürich-HB, Reichenau-Tamins und retour
Anreise: Zürich-HB ab 08.12 Uhr über Chur. Ankunft Reichenau-Tamins um 09.59 Uhr
Rückreise: Station Reichenau-Tamins ab 15.53 Uhr. Ankunft Zürich-HB 17.23 Uhr
Anmeldung: Freitag, 20. April 2018  09.00 – 16.00 Uhr beim Wanderleiter Peter Schmid
Natel: 079/236 22 89 oder per Mail  pemaschmid@bluewin.ch

Karte Route einblenden

Wir beginnen unsere Wanderung direkt beim kleinen Bahnhof der Station Reichenau-Tamins und überqueren 3 mal den Rhein beim Zusammenfluss des Hinter- und des Vorderrheins, zuletzt unter der Eisenbahnbrücke. Auf dem linken Ufer des Vorderrheins wandern wir gemütlich bis zur Station da Trin. Hier überqueren wir den Vorderrhein über die Punt Ruinalta. Nach einem kurzen steilen Aufstieg erreichen wir über Wald- und Kieswege die Ruine Wackenau. Ein kurzes, schmales Weglein führt uns zu einem Aussichtspunkt, welcher einen fantastischen Ausblick in die Rheinschlucht bietet. Danach erreichen wir durch den Bonaduzerwald, über Wiesen und Felder die Station Reichenau-Tamins. Einen Kaffeehalt gönnen wir uns in Reichenau-Tamins oder in Chur.


weg
Blick in die Schlucht mit Trin Digg im Hintergrund

weg
Punt Ruinaulta

weg
Ruine Wackenau