Samstag, 30. Juni


Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt 07.50 Uhr
Route: Laufen 355 – Bruggstel – Bärenlöcher 543 – Rütene 490 –
Niederhuggerwald 533 – Huggerwald 647 – Räschberg 752 –  Hof Albach 653 – Riesel – La Réselle 472 –  Les Grands Prés 517 – Soyhières 407
Wanderzeit: 4.30 Std., Länge 18.4 km, aufwärts 522m, abwärts 472 m
Billett: Zürich HB – via Basel – Laufen. Rückweg: Soyhières Place le Liberté – via Delémont Basel – Zürich HB
Anreise: 8.00 Zürich HB – Basel – 9.20 Laufen
Rückreise: 17.06 Soyhières – Delémont - Basel – 19:04 Zürich HB
Anmeldung: Freitag, 29. Juni 2018, bis 17.00 Uhr 079 297 93 92,
oder piasonderegger.ch

Karte Route einblenden

Der Bezirk Laufen, auch Laufental genannt, ist eine Verwaltungseinheit im Kanton Basel-Landschaft mit Hauptort Laufen. Bis 1994 gehörte der Bezirk zum Kanton Bern. 19'626 Einwohner 2016. Das knapp 90 km² grosse Laufental mit den Gemeinden Blauen, Brislach, Burg im Leimental, Dittingen, Duggingen, Grellingen, Laufen, Liesberg, Nenzlingen, Roggenburg, Röschenz, Wahlen und Zwingen legt in der Wirtschaftsregion Nordwestschweiz, einen Katzensprung von Basel entfernt. Es grenzt an die Kantone Jura und Solothurn und berührt im Westen die französische Staatsgrenze.


laufen